Module & Zusatz-Bausteine

Die IT-Haftpflichtversicherung der Hiscox zeichnet sich durch flexible Möglichkeiten aus, den Versicherungsumfang durch Zusatz-Module und Zusatz-Bausteine an den individuellen Versicherungsbedarf anzupassen:

1. Basis-Modul: BERUFSHAFTPFLICHT (Absicherung Vermögensschäden))

In der IT-Branche sind Sie zumeist finanziellen Berufsrisiken ausgesetzt, wenn Ihre Kunden, aber auch Menschen, zu denen Sie in keinem Vertragsverhältnis stehen, Schadenersatz von Ihnen fordern.

Unverzichtbare Kernkomponente des Versicherungsschutzes der IT-Haftpflichtversicherung ist deshalb die Berufshaftpflichtversicherung, durch die Vermögensschäden umfassend abgedeckt sind: 

  • Programmierungs-, Implementierungs- und Beratungsfehlern, auch nicht reproduzierbaren Fehlern
  • Übermittlung von Viren, Würmern und Trojanern
  • Wiederherstellung von gelöschten und beschädigten Daten
  • Verletzung von Namens-, Persönlichkeits-, Urheber- und Markenrechten
Versichert sind prinzipiell alle Tätigkeiten  im Bereich der Informationstechnologie (selbständig oder freiberuflich und unabhängig von der Rechtsform).
Versichert sind aber nicht nur Sie selbst, sondern auch angestellte und freie Mitarbeiter, Aushilfen, Subunternehmer, eingegliederte Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen und gegebenenfalls auch Tochterunternehmen. Details zum BERUFSHAFTPFLICHT-Modul

+ Zusatzbaustein EIGENSCHÄDEN (Absicherung von Kosten, die Ihnen selbst entstehen)

Neben den Haftpflichtansprüchen, die andere gegen Sie geltend machen, können auch so genannte Eigenschäden erhebliche Kosten für Ihr IT-Dienstleistungsunternehmen verursachen.

Finanzielle Probleme können Ihnen nicht nur Schadenersatzforderungen, sondern zum Beispiel auch der Verlust von Honorareinnahmen bereiten, wenn ein Auftraggeber während eines laufenden Projekts wegen Unzufriedenheit vom Vertrag zurücktritt oder außerordentlich kündigt.

Auch der Verlust von Dokumenten zur Auftragserledigung, die Beschädigung oder Zerstörung Ihrer eigenen Website und der Ausfall von Projektverantwortlichen kann für Sie und Ihr Unternehmen mit hohen Kosten verbunden sein.

Diese Schäden, die Ihnen selbst bzw. Ihrem Unternehmen entstehen, können kostengünstig in den Versicherungsschutz einbezogen werden.

Details zum Zusatzbaustein EIGENSCHÄDEN

2. Modul: BETRIEBSHAFTPFLICHT (Absicherung Personen- und Sachschäden)

Während durch das Berufshaftpflicht-Modul Vermögensschäden abgesichert sind, deckt die Betriebshaftpflicht-Komponente Ihre Personen- und Sachschaden-Risiken ab.

Bestandteil des Versicherungsschutzes ist aber nicht nur das umfassend erweiterte Betriebsstätten-Risiko, sondern auch die Risiken, die sich für Sie aus der Produkthaftung ergeben.

Details zum BETRIEBSHAFTPFLICHT-Modul

3. Modul: CYBERCLEAR START (Absicherung von Cyber- und Datenrisiken)

Trotz des professionell achtsamen Umgangs mit Kundendaten sind gerade IT-Unternehmen auch immer wieder selbst direkt von Datenschutzverstößen, Hacker- und Cyber-Attacken betroffen.

Mit diesem Zusatzbaustein für Cyber- und Datenrisiken erhalten Sie finanziellen Schutz und professionellen Support im Schadensfall. Die Hiscox, Ihr Versicherer, übernimmt im Schadensfall nicht nur die Kosten der Wiederherstellung, sondern unterstützt Sie auch präventiv mit einem individuellen Cyber-Krisenplan und Assistance-Leistungen, wenn der Schaden dann doch eingetreten ist. Zum Leistungsspektrum gehört eine 24/7-Krisenhotline zu Ihrer sofortigen Unterstützung durch ein IT-Sicherheitsunternehmen und eine Fachanwaltskanzlei. Auch die gesetzlich vorgeschriebene Information aller Betroffenen wird professionell für Sie erledigt.

  • Eine Hackerattacke führt zum Verlust und Mißbrauch von kritischen Daten
  • Der Diebstahl des Notebooks einer Ihrer Mitarbeiter führt auch zum Verlust von sensiblen Kundendaten
  • Ein USB-Stick geht verloren und taucht mit sensiblen Daten bei der Konkurrenz wieder auf
  • Sie werden Opfer eines Malware- oder Trojaner-Angriffs. Der Cyber-Erpresser fordert einen hohen Geldbetrag zur Freischaltung Ihrer EDV.

Optionaler Zusatzbaustein:

  • Cyber-Betriebsunterbrechungsversicherung
    Wenn ein Cyber-Vorfall bei Ihnen selbst zu einer Betriebsunterbrechung führt und Ihnen durch Unterbrechung des Geschäftsbetriebes wegen des Ausfalls von IT-Systemen ein Schaden entsteht, übernimmt der Versicherer die Ihnen dadurch entstehenden Kosten.

Details zum CYBERCLEAR START-Modul

4. Modul: ELEKTRONIK- UND BÜROINHALTS-VERSICHERUNG (Equipment-Versicherung)

Auch Ihre Betriebsausstattung und vor allem Ihr EDV-Equipment stellen einen Wert für Ihr Unternehmen dar, den Sie durch diesen Zusatzbaustein absichern können.

Der Versicherungsschutz deckt dabei das Inventar nicht nur im Büro, sondern auch unterwegs, beim Kunden vor Ort oder auf Dienstreisen ab. Im Schadensfall werden die Kosten für die Reparatur oder einen gleichwertigen Ersatz übernommen.

Schadenbeispiele:

  • Ein Brand vernichtet die gesamte Einrichtung und das technische Equipment in Ihren Büroräumen
  • Einem Ihrer Mitarbeiter wird unterwegs sein Laptop gestohlen
  • Über ein Netzwerkabel stolpert jemand und reißt die EDV vom Schreibtisch. Das Display wird dabei zerstört.
  • Das Netzteil des versicherten PC´s wird durch einen Überspannungsschaden, ausgelöst durch ein Gewitter, zerstört.

Optionale Zusatzbausteine:

  • Sach-Betriebsunterbrechungsversicherung
    Wenn Sie zum Beispiel durch einen Sachschaden Ihre Büroräume ganz oder teilweise nicht mehr nutzen können, müssen Sie durch die Störung Betriebsablaufs mit Einnahmeverlusten rechnen, obwohl die Fixkosten weiterlaufen. Die Betriebsunterbrechungsversicherung ersetzt hier den Ihnen dadurch entstehenden Schaden.
  • Gebäude-Glasversicherung
    Versichert sind im Schadensfall nicht nur die notwendigen Reparatur- und Wiederherstellungskosten sowie die Entsorgung und Lieferung der Gebäudeverglasung, sondern ggf. auch die Kosten für Notverschalungen, Notverglasungen und für das Erneuern von Anstrich, Malerei, Schriften und Verzierungen sowie für das Beseitigen und Wiederanbringen von Schutzgittern, Umrahmungen, Beschlägen.
Details zum SACH-INHALT & ELEKTRONIK-Modul