Unsere umfassenden Tarif-Highlights und optimierter Versicherungsschutz für Sie

Um Ihre beruflichen IT Haftungsrisiken optimal abzusichern, hat KuV24 gezielt Versicherungslösungen für Ihr Anforderungsprofil als Freelancer, Dienstleister und Unternehmen aus der IT-Branche entwickelt. Vertrauen Sie auf unsere mehr als 30-jährige Berufserfahrung und prüfen Sie selbst, ob diese verbesserten Versicherungsbedingungen auch an andere Stelle abrufbar sind.

IT-Haftpflicht mit TOP-Schutz

Versicherungsbeiträge

  • Extrem günstige Versicherungsbeiträge durch die vereinfachte und schnelle Online-Abwicklung.
  • Zusätzlicher Kostenvorteil durch "Einsteiger-Tarif" für Start-ups und Existenzgründer bei Jahresumsätzen bis 30.000 €. Vollwertigen Versicherungsschutz erhalten Sie bereits unter € 150,00 pro Jahr zuzüglich gesetzliche Versicherungssteuer.
  • Auswahl von Paketlösungen (Grund, Classic, Premium) oder individuelle Absicherung einzelner Versicherungsbausteine
  • Online-Abschluss mit sofortiger Versicherungsbestätigung bis zu einem Jahresumsatz von 2.500.000 €
  • Hohe Versicherungssummen für Vermögensschäden bis 3.000.000 € wählbar. Für Personen- und Sachschäden sogar bis 10.000.000 €.
  • Kalkulierbare finanzielle Belastung im Schadenfall durch geringen und festen Selbstbehalt von nur € 250,00. Keine Selbstbeteiligung bei Personenschäden.
  • Keine besondere Selbstbeteiligung für USA-Risiken, wie sonst branchenüblich.
  • Dreifach-Maximierung der Versicherungsleistung, d.h. die Versicherungssummen können dreimal pro Versicherungsjahr in Anspruch genommen werden
  • IT-Experten und IT-Dienstleister mit Unternehmenssitz in Deutschland oder Österreich sind versicherbar

Unsere Selbstverständlichenkeiten in Sachen Versicherungsumfang

  • All-Risk (Allgefahren) Deckung für alle typischen IT-Haftungsrisiken
  • Keine Einschränkungen des Versicherungsschutzes für nach Vertragsschluss neu hinzugekommene IT-Tätigkeiten. Durch die so genannte "offene Deckung" ist somit eine Vorsorgeversicherung nicht mehr notwendig
  • Weltweite Deckung inklusive USA und Kanada.
  • Einfaches, umfassendes und transparentes Bedingungswerk
  • Keine Erprobungs- und auch keine Experimentierklausel, d.h. kein Ausschluss von Sach- und Vermögensschäden durch Produkte oder Leistungen, die nicht ausreichend erprobt oder getestet waren
  • DSGVO: Versicherungsschutz besteht auch für die Tätigkeit als Beauftragter für den Datenschutz im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) oder entsprechender ausländischer Gesetze.
  • Mitversicherung von freien Mitarbeitern und Subunternehmer
  • Versicherungsschutz sowohl für gesetzliche und öffentlich-rechtliche wie auch vertragliche Haftpflichtansprüche.
  • Mitversicherung von Service Level Agreements (verschuldensunabhängige Haftpflichtansprüche)
  • Mitversicherung von Ansprüchen bei Verzögerungsschäden
  • Schadenersatzanspruch auch bei entgangenem Gewinn
  • Unbegrenzte Mitversicherung bisheriger Vorumsätze, d.h. Schäden, die nach Beginn der Versicherung eintreten, sind auch dann versichert, wenn die Tätigkeiten (ohne zeitliche Begrenzung) davor erbracht wurden.
  • Versicherungsschutz bei Verletzung von Urheber- oder Schutzrechten, wie zum Beispiel Persönlichkeitsrechte, Namensrechte, Markenrechte, Lizenzrechte sowie Haftung bei Kartell- und bei Wettbewerbsverstößen
  • Kostenersatz bei Patentrechtsverletzungen
  • Kostenersatz bei Insolvenzanfechtungen
  • Tochtergesellschaften und Niederlassungen im Inland sind beitragsfrei mitversichert (Niederlassungen und Tochterunternehmen im Ausland auf Antrag)
  • Key Man Cover: Kostenersatz bei Ausfall von Mitarbeitern oder IT-Spezialisten in Schlüsselpositionen
  • Erstattung von Projektkosten sowie Projekthonoraren
  • Verlust von Dokumenten zur Auftragserledigung
  • Ersatz von Kosten eines PR-Beraters zur Verhinderung, Beseitigung oder Verringerung eines Reputationsschadens
  • Ersatz von Vertrauensschäden durch Unterschlagung, Untreue, Betrug der eigenen angestellten- und freien Mitarbeiter
  • Beschädigung oder Zerstörung der eigenen Website
  • Ersatz von Bußgeldern und Entschädigungen mit Strafcharakter im Ausland
  • Kostenübernahme bei strafrechtlicher Verteidigung
  • Beitragsfreie Mitversicherung von untergeordneten Tätigkeiten als Werbe- und Medienagentur sowie kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Unternehmensberatung wie auch Personalberatung
  • Keine Einschränkungen des Versicherungsschutzes durch sonst übliche Sublimite.

Optional hinzubuchbare Leistungen