Ist bei der Antragsstellung ein Einkommensnachweis erforderlich?

Bis zu einem gewünschten Tagessatz in Höhe von € 416 ist kein Nachweis Ihres Einkommens erforderlich.

Ab einem Tagessatz in Höhe von € 416 ist ein Nachweis über Umsatz und Kosten bei der Antragstellung des IT-Tagegelds erforderlich. Diese Nachweis kann in Form

  • einer Einnahmeüberschussrechnung,
  • einer Gewinnermittlung,
  • durch Einkommenssteuerbescheide oder
  • in Form einer BWA (betriebswirtschaftlichen Auswertung) erbracht werden.

Im Nachweis sollten zumindest die letzen 12 Monate vor der Antragstellung dargestellt sein.

Wohin jetzt

Versicherung abschließen

Versicherungen vergleichen

Zurück zu den FAQs

Persönlichen Beitrag berechnen

KuV24 - Fragen Sie uns!

KuV24-Berater Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 63

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service

 

 

Banner mit Link zum Abschluss der IT-Tagegeldversicherung