Versicherte Schäden und Gefahren

Vielen IT-Experten ist nicht bewusst, welchen Risiken sie täglich in ihrem Beruf ausgesetzt sind bzw. aus welchen Tätigkeiten Schäden entstehen können, die abgesichert werden müssen. Lesen Sie hier, durch was Schäden in der IT-Branche verursacht werden können und was alles von der IT-Haftpflicht von KuV24 abgedeckt wird.

Ein Schaden kann entstehen durch...

... Ihre berufliche Tätigkeit

d.h. Haftpflichtansprüche Dritter aus Ihrer beruflichen IT-Tätigkeit, aufgrund:

  • nicht vorsätzlicher Verletzung einer vertraglichen Pflicht, z.B.:
    • Verlust, Verletzung oder Beschädigung von Dokumenten oder Daten
    • Implementierungs- und Integrationsschäden
    • aus Ihrer Tätigkeit als Softwarehersteller, z.B. durch fahrlässige Übermittlung sich selbst reproduzierender schadhafter Codes (z. B. Viren, Würmer, Trojaner), Informationspiraterie
    • Schäden durch nicht ausreichend vor Abnahme erprobter Produkte und Leistungen
  • Schäden durch Materialfehler bei der Hardwareherstellung
  • Schäden durch Programmierungs- oder Beratungsfehler
  • Verletzungen von Urheber-, Marken-, Namens- und Persönlichkeitsrechten sowie Datenschutzgesetzen, einschließlich der Vergabe von Lizenzen
  • Mehrkosten aufgrund fehlgeschlagener Installation Ihrer hergestellten oder gelieferten Software - Ihre eigenen Mehrkosten sind nicht umfasst
  • Versicherungsschutz für sämtliche unmittelbare und mittelbare Erfüllungsfolgeschäden (kein Ausschluss für Schadenersatz statt der Leistung)
  • Schadenersatz wegen Verzögerung der Leistung (wenn nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt wird)
  • Schäden in Form von Umsatz- oder Gewinnausfall Ihrer Kunden
  • Versicherungsschutz für entgangenen Gewinn z.B. durch Betriebsunterbrechung und Aufwendungen in Erwartung ordnungsgemäßer Leistung
  • mangelhafte Ausführungen Ihrer Subunternehmer
  • Leistungen als Werbe- oder Grafikagentur, soweit diese Tätigkeit eine untergeordnete Rolle spielt (dies ist eine beitragsfreie Deckungserweiterung im Rahmen des KuV24-Sideletters).
  • kaufmännische und betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung, soweit diese Tätigkeit eine untergeordnete Rolle spielt (dies ist eine beitragsfreie Deckungserweiterung im Rahmen des KuV24-Sideletters).

... Ihre Betriebsstätte

  • Feuer, das auf die Nachbarschaft übergreift
  • in der Eigenschaft als Bauherr
  • Schäden durch Umwelteinwirkung auf Boden, Luft oder Wasser
  • Beschädigung an gemieteten, gepachteten oder geleasten Gebäuden oder Räumlichkeiten
  • Allmählichkeitsschäden, Abwasserschäden
  • Abhandenkommen von Belegschafts- und Besucherhabe
  • Schlüsselverlust fremder Gebäude inkl. Objektsicherungsmaßnahmen für 14 Tage

... Eigenschäden

  • durch Beschädigung oder Zerstörung Ihrer eigenen Website durch böswillige Eingriffe von Dritten (Hackerangriffe). Die notwendigen Reparaturkosten werden erstattet.
  • durch Betrug, Untreue oder Unterschlagung (Unredlichkeit) Ihrer Vorstandsmitglieder, Angestellten, selbstständigen Freiberufler, sowie der von Ihnen beauftragten Subunternehmer
  • durch vergeblichen Aufwendungen, die durch den berechtigten Rücktritt des Auftraggebers entstehen können, sind generell über den RPC-Zusatzbaustein (Return of Project Costs) bis zu einer Leistungsobergrenze von 250.000 € mitversichert.

Wohin jetzt?

Zurück zu den Versicherungsdetails

Versicherung abschließen

Versicherungsvergleich

Reale Schadensfälle aus der Praxis

KuV24 - Fragen Sie uns!

KuV24-Berater Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 63

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service

 

Hier können Sie die IT-Haftpflicht abschließen

 

IT-Haftpflicht Versicherungsvergleich