Statistik zur IT-Haftpflichtversicherung

Das IT-Haftpflichtkonzept von KuV24 beinhaltet neben der Vermögensschadenversicherung sowohl eine Betriebshaftpflicht- als auch eine Produkthaftpflichtversicherung. Den selbstständigen IT-Experten und IT-Dienstleistern stehen dabei verschiedene Tarife zur Auswahl.

 

Statistische Grafik zur Deckungsverteilung der IT-Haftpflicht

59 % in der Grund-Deckung

  • Mehr als jeder zweite über KuV24 IT-Haftpflicht-Versicherte hat mit dem Tarif Grund-Deckung die klassische Basisversorgung im IT-Haftpflicht-Bereich gewählt.
  • Dabei profitierten drei Viertel der Versicherten von dem günstigeren Start-Up-Tarif. Dieser richtet sich an IT-Experten mit einem maximalen Jahresnettoumsatz von 100.000 EUR. Bei der Grund Deckung sind Sach- und Vermögensschäden mit einer Deckungssumme von pauschal 500.000 EUR versichert.

41 % in der Classic-Deckung

  • Auch wenn diese Variante mehr kostet, entschieden sich über 40 Prozent der KuV24 Versicherten für die hohe Vermögensschadenabsicherung der Classic-Deckung. Diese bietet eine Absicherung für Sach- und Vermögensschäden von pauschal 2,5 Mio. EUR.
  • Die Relevanz solch hoher Deckungssummen zeigt auch die Erfahrung von KuV24: Mittlerweile bestehen Auftraggeber nicht mehr nur auf einer IT-Haftpflichtversicherung ihres IT-Dienstleister, sondern zusätzlich auf konkrete Deckungssummen, die oft über 500.000 EUR liegen.

 

Wohin jetzt

IT-Haftpflicht abschließen

Tarife der IT-Haftpflicht

IT-Haftpflicht Versicherungsvergleich

Vorteile der IT-Haftpflicht

KuV24 - Fragen Sie uns!

KuV24-Berater Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 63

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service

 

Banner mit Link zum Vertragsabschluss der IT-Haftpflicht

 

Banner mit Link zum Versicherungsvergleich der IT-Haftpflichtversicherungen