Erlöschen des Vertrags ohne Kündigung

Der Versicherungsvertrag endet, ohne dass es einer Kündigung bedarf:

  • wenn für einen oder mehrere Versicherungsfälle innerhalb von 24 Monaten Leistungen im Gesamtausmaßvon 730Tagen (inklusive vereinbarter Karenzzeit)erbracht wurden
  • bei endgültiger Schließung des Betriebes oder sonstigem Wegfall des versicherten Interesses (Geschäftsaufgabe, Gewerbeabmeldung); eine Betriebsverlegung (Umzug) führt nicht zum Erlöschen des Vertrages
  • wenn die im Versicherungsschein namentlich genannte, den Betrieb verantwortlich leitende Person das 65. Lebensjahr vollendet hat (eine Fortführung des Vertrags kann auf Antrag bei der Generali formlos gestellt werden).
  • der Vertrag erlischt auch, wenn für einen oder mehrere Versicherungsfälle aufgrund von psychischen oder psychosomatischen Erkrankungen innerhalb von 60 Monaten Leistungen im Gesamtausmaß von 180 Tagen erbracht wurden.



 

Zurück

KuV24 - Fragen Sie uns!

KuV24-Berater Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 63

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service

 

 

Banner mit Link zum Abschluss der IT-Tagegeldversicherung